admin

Origami Sterne basteln

In der Adventszeit bietet das Origami Sterne basteln eine schöne und besinnliche Möglichkeit mit der ganzen Familie an hübscher Dekoration zu arbeiten, sowie das Zusammensein zu genießen. Origami ist eine alte, asiatische Papierfaltkunst. Schere sowie Kleber sollten nicht zum Einsatz kommen, da es sich sonst nicht mehr um ein Origami handelt. Für Laien ist das Origami Sterne basteln keine große Kunst. Sie ist leicht erlernbar und erfordert außer ein wenig Geschick noch ein bisschen Übung. Selbst kleinere Kinder können beim basteln von Origami Sternen ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
Zum Origami Sterne basteln eignet sich fast jedes Papier, nur nicht zu dick und nicht zu dünn sollte es sein. Die Farben können nach belieben ausgesucht werden, dies garantiert dass die Sterne ein Unikat werden. Anleitungen für diese schöne Kunst sind nicht schwer zu finden, ganz im Gegenteil. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Anleitungen, sodass beinah jeder Geschmack bedient wird. An den Christbaum gehängt oder am Fenster, vielleicht auch sogar an der Eingangstür, Origami Sterne sind ein wunderschöner Hingucker. Und nebenbei macht das Origami Sterne basteln einfach Spaß.
Selbst außerhalb der Advents- und Weihnachtszeit sind diese kleinen Kunstwerke eine hübsche Fensterdekoration oder bieten sich als kleines Mitbringsel an. Sie runden auch so manch eingepacktes Geschenk noch perfekt ab!

Romantische Grußkarten mit der Post zu versenden, das ist auch in Zeiten des Internets noch niemals aus der Mode gekommen und so finden Sie im Handel zahlreiche verträumte Motive. Die Auswahl reicht von verspielten Tierkindern, Figuren, traumhaft schönen Blumen über sonnendurchflutete Trauminseln oder verschneite Landschaften bis hin zu zauberhaften Kindermotiven oder sinnlich verträumten Motiven mit jungen Frauen und Männern. Mit diesem umfangreichen Angebot und den aussagekräftigen Motiven können Sie ihrem Liebsten endlich ihre Gefühle gestehen oder weil Sie beruflich länger getrennt sind, einfach zwischendurch einige liebe Worte zukommen lassen. Natürlich können Sie auch den Eltern, Geschwistern oder Freunden mit romantischen Grußkarten bevorstehende freudige Ereignisse wie Hochzeit oder Nachwuchs ankündigen. Für jeden Geschmack oder Zweck finden sich zahlreiche Grußkarten in unterschiedlichen Qualitäten.

Doch auch über das Internet können Sie natürlich traumhaft schöne Grußkarten versenden, mittlerweile bieten sehr viele private aber auch kommerzielle Homepage-Betreiber einen Grußkartenversand auf ihren Webseiten an, die oft mit viel Liebe gestalteten Grußkarten können dann häufig kostenlos Versand werden. Doch mitunter finden sich auch Grußkartenanbieter, die für ihre Dienste einen Jahresbeitrag erwarten, daher sollte man immer dann, wenn man sich Anmelden muss, um eine Grußkarte zu versenden, genau auf die AGBs achten.

Romantische Grußkarten im Internet sind aber nicht nur liebevoll gestaltete Fotomotive, in die oft die unterschiedlichsten Texte eingefügt wurden sind. Es finden sich ebenfalls sogenannte Gif-Grußkarten, diese Karten punkten durch ihre beweglichen Motive und Texte und werden natürlich sehr gern versendet. Auch im Internet finden sich die unterschiedlichsten Motive, die Palette reicht von drollig über niedlich bis hin zu verträumt und erotisch.

Ein Garten ist für seinen glücklichen Besitzer ein Ort der Erholung und ein ständiger Quell der Freude. Doch viele Gärten sind nur eine Ansammlung von Gewächsen. Die Voraussetzung für einen wirklichen Garten ist eine genaue Gartenplanung. Egal ob vom Fachmann oder vom Laien, immer wird man sich an die natürlichen Voraussetzungen halten müssen.

Darum ist der erste Schritt jeder erfolgreichen Gartenplanung ein Überblick über Klima und Bodenverhältnisse. Die Bodenzusammensetzung muss durch Bodenproben geklärt werden. Zwar können Böden verbessert werden, doch sind diese Maßnahmen aufwändig und zumeist nur begrenzt wirksam. Wesentlich einfacher ist es, die Bepflanzung an die Bodenbeschaffenheit anzupassen. Vorherrschende Windrichtungen und Sonnenschein fließen natürlich ebenfalls in die Gartenplanung ein, ebenso gesetzliche Vorschriften.

Erst im nächsten Schritt wird man sich für die Art des Gartens entscheiden können: soll es etwa ein Steingarten werden, ein Landschaftsgarten oder ein Nutzgarten? Die Gartenwege bilden das Schlüsselelement für die weitere Gartenplanung, erst dann werden die Pflanzen und Gestaltungselemente, ein Pavillon, eine Trockenmauer oder ein Gartenteich eingefügt. Dabei darf man nie vergessen, dass eine Gartenanlage eine langfristige Angelegenheit ist: man kann erst dann ständige aufwändige Nachbesserungen vermeiden, wenn man bei der Gartenplanung im Auge hat, wie der Garten in 20 oder mehr Jahren aussehen wird.

admin

Die Garage bepflanzen

Möchte man seine Garage bepflanzen, braucht man dazu vielleicht den einen oder anderen Tipp eines Profis. Man kann hier natürlich zu seiner Gärtnerei gehen, bei der man auch die Balkonpflanzen bezieht, und sich auch für den restlichen Garten mit allerlei Grün und Bunt eindeckt. Eine weitere Möglichkeit, wertvolle Ratschläge zu erhalten, wenn die Weinranke zum Beispiel nicht gedeihen will, stellen Gartenratgeber dar, die man, wenn nicht in der Nachbarschaft, in Büchern oder im Internet finden kann.

Nach nur kurzer Zeit ergibt die Suche eine Menge Ergebnisse. Mit dabei werden auch Foren sein, in denen die User nicht nur darüber berichten, wie man eine Garage bepflanzen kann, sondern auch Fragen zu anderen Themen rund um Blumen, Gemüse und Sträucher stellen und beantworten.

Möchte man an der Zufahrt zur Garage ein Blumenbeet anbringen, kann man andere Hobbygärtner fragen, ob man hier Strauchrosen anpflanzen kann, oder welche anderen Blumen sich besonders gut eignen, weil sie die Zufahrt nicht verwuchern. Auch bezüglich der Ranken, mit denen man Garagen bepflanzen kann, findet man hier sicher manchen Ratschlag. Ein Efeu braucht andere Konditionen, als zum Beispiel eine Weinranke, eine Kletterrose oder andere Sträucher oder Blumen, die an einem Klettergerüst hinaufwachsen, und so aus einer kahlen Wand einen blühenden Hingucker machen.

Die Menschen, die das Flachdach einer Garage bepflanzen wollen, möchten sicher wissen, wie man am Besten einen Rasen auf diese Fläche sät, ob sich hier vielleicht auch Sträucher in Form einer Hecke halten, oder wie man die kleine Garagenterrasse durch Balkonblumen verschönert. Im Internet gibt es für Gartenfreunde immer wertvolle Erfahrungswerte zu finden.

admin

Swim Spa für den Garten

Ein neuer Swim Spa für den Garten ist nicht jedermanns Sache. Für manche Gartenbesitzer stellen die tollen Pools aber einen Traum dar, für den sie sogar lange sparen, um sich ihn erfüllen zu können. Bevor man zum Beispiel im Internet den Einkauf tätigen kann, sollten aber auch einige Vorbereitungen getroffen werden. Kaufen, aufstellen und sofort benutzen geht nicht.

Die Wasseranschlüsse aus dem Haus heraus sollten soweit vorbereitet sein, dass man den Pool dann nur noch anzuschließen braucht. Auch über den Stromanschluss sollte man sich Gedanken machen. Ein weiterer Aspekt ist für viele Gartenliebhaber die richtige Optik. Der Swim Spa soll ja ins Bild passen. Da reicht es nicht, irgendwo einen Untergrund herzurichten, auf dem der Pool aufgestellt werden kann. Den einstieg und eine Abdeckhaube kann man sich ja gleich mit bestellen. Trotzdem muss man auch ein wenig über das Design nachdenken. Sind schon Gartenmöbel vorhanden, sollten sich diese nicht mit der Umrandung des Swim Spas beißen. Selbstverständlich ist darauf zu achten, dass der Whirlpool auch für den Outdoor Gebrauch gebaut wurde. Nur dann hat man wirklich den vollen Spaß am neuen Wellness Bereich.

Einige Änderungen in den Arrangements der Blumen und Sträucher könnten eventuell von Vorteil sein. Eine Stelle, an der so wenig Schmutz, wie nur irgendwie möglich, in das Wasser fallen kann, muss gesucht werden. Es lohnt sich auch, über einen Pavillon nachzudenken, denn dann lässt sich auch bei schlechtem Wetter einmal in aller Ruhe Entspannung finden. Ist der Garten dann zur kleinen Wellness Oase umfunktioniert, finden mit dem neuen Swim Spa Alt und Jung ihr Vergnügen und natürlich auch Erholung nach der Arbeit, ob im Büro, in der Schule oder im Garten. Ich empfehle ihnen dafür auch nach Gartenduschen ausschau zu halten, denn dann muss man nicht immer durch das ganze Haus um zu duschen.

Wer sich dazu noch eine Sauna mit gutem Saunaofen oder schöne Eckbadewannen für sein Haus leisten kann hat die perfekte Wellness zuhause.

admin

Pflanzen im Garten

Ein Garten lebt von den Pflanzen, mit denen man ihm das ganz individuelle Aussehen geben kann. Während der eine Gartenfreund großen Wert darauf legt, eine möglichst große Fläche als Spielwiese für die Kinder anzulegen, wird der Nächste eher Pflanzen bevorzugen, die seine Rabatten zu jeder Jahreszeit in ein buntes Blumenmeer verwandeln. Die Gartengestaltung ist ganz individuell und für Jedermann mit unterschiedlichen Vorzügen zu genießen.

Freunde gesunder Ernährung werden schon im Februar kleine Töpfchen in der Wohnung stehen haben, in denen sie verschiedene Gemüsesorten ausgesät haben, damit sie Mitte Mai die Pflanzen im Garten einsetzen können und im Sommer eine reiche Ernte an Gurken, Tomaten, Salat und ähnlichem einfahren können.

Seine Pflanzen sollte man aber auch immer im Auge behalten. Auch sie können Krankheiten bekommen, die durch den Wind oder Schädlinge übertragen werden. Auf den Internetseiten der verschiedenen Verbände der Kleingärtner finden sich zur entsprechenden Zeit Hinweise der Fachberater, wie man seinen Pflanzen helfen kann, die Schädlinge und Krankheiten los zu werden. Da wird genau beschrieben, wie man Pflanzen zurück schneiden muss und welche Hausmittel und Chemikalien Erfolg versprechen. Oft findet man dort auch Bilder mit Beispielen und konkrete Tipps, woran man bei den verschiedenen Obstbäumen den Befall erkennt und behandeln kann.

admin

Osterdekoration im Trend?

Alle Jahre wieder!
Ja, jetzt liegt Weihnachten gerader hinter uns und schon müssen wir uns Gedanken über Ostern und die Osterdekoration machen.
Aber gerade wenn man einen Garten hat, in den jeder reinschauen kann, kann man diesen nicht einfach irgendwie dekorieren.
Nein, es muss schon etwas Besonderes sein und vor allem im Trend liegen.
Die aktuellen Osterdekoration Trends 2009 sind in dem Blog von dracaena-drachenbaum.de anzuschauen.
Da unser Garten (zum Glück) nur von unserem Nachbar einsehbar ist, kann ich diesem nach Lust und Laune dekorieren, ohne auf irgendwelche Trends und Farben zu achten.
Außerdem will meine Tochter wie jedes Jahr zu Ostern Basteln und auch hier ist immer etwas für die Gartendekoration dabei, was vielleicht nicht immer passend zu dem Trend ist.
Aber wie jK ja schon geschrieben hat, „über Geschmack lässt sich bekanntlicher Weise streiten“ und wichtig ist nur, dass man sich selbst an der Dekoration erfreuen kann, ganz gleich was die Anderen sagen.

admin

Die Weihnachtsdekoration

Da Weihnachten mit großen Schritten naht, habe ich die letzten Tage damit verbracht unser Haus und unseren Garten weihnachtlich zu dekorieren.
Die Fenster wurden wie jedes Jahr mit Lichterketten und Fensterbildern geschmückt, auf den Fensterbänken sorgen Lichterschläuche für ein gemütliches Licht und überall im Haus habe ich (noch mehr als sonst) Kerzen aufgestellt.
Das einzige, was sich bei meiner Weihnachtsdekoration als Problem erwies, waren unsere (überwiegend grüne) Pflanzen.
Im letzten Jahr habe ich versucht unseren Benjamini mit einer Lichterkette zu schmücken, was ihm aber anscheinend nicht gefallen hat, denn schon nach wenigen Tagen verlor er mehr Blätter als sonst.
Also – Lichterkette wieder ab, Benjamini wieder langweilig grün, aber dafür mit mehr Blättern.
Darüber hinaus musste ich auch noch die blöden Sprüche (sogar per SMS) von meinem Freund ertragen, der sich über den ziemlich blätterlosen Baum lustig machte.
Damit mir das dieses Jahr nicht wieder passiert, habe ich mich bereits vorab auf die Suche nach Ideen für die Weihnachtsdekoration gemacht und habe im Gärtnerblog.de sogar die Weihnachtsmütze-Blumentopf-Deko für meine Zimmerpflanzen gefunden.
Selbstverständlich bin ich sofort losgezogen, habe Weihnachtsmützen gekauft und unsere kompletten Pflanzen damit überzogen.
Und um meinem Freund dieses Jahr mit einem Handyspruch zuvor zukommen, habe ich es mit dem Handy fotografiert und mit dem Spruch “Unsere Pflanzen bekommen dieses Jahr keine kalten Füße” per MMS geschickt.

admin

Spielplatz im Garten

Mein Mann und ich haben festgestellt, dass unsere Tochter viel zu viel Zeit im Haus verbringt und zu wenig draußen an der frischen Luft ist.
Recht viel Zeit verbringt sie damit Onlinespiele zu spielen, zwar haben wir da eine klare Absprache, wie lange sie am Computer spielen darf, doch mir persönlich wäre es wesentlich lieber, wenn sie den PC nur zum recherchieren für die Schule benutzen würde.
Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, im nächsten Jahr einfach ein paar Spielgeräte im Garten aufzustellen, denn groß genug ist er auf jeden Fall.
Wie ich aber allerdings bei urbia.de gelesen habe, sollte man da schon wert auf Qualität legen und nur TÜV- geprüfte Geräte kaufen.
Bisher war es leider nicht möglich, dass unsere Tochter im Garten spielt, da wir erst neu gebaut haben und unser Garten eher einer Müllhalde glich.
Aber mittlerweile ist der Sperrmüll abgeholt und auch der Bauschutt wurde beseitigt und neuen Spielgeräten für meine Tochter und ihre Freunde steht nun nichts mehr im Wege (außer vielleicht der bevorstehende Winter).
Deshalb wird wohl auch das Weihnachtsgeschenk dieses Jahr etwas kleiner ausfallen, aber dafür ist mit Sicherheit die Freude im nächsten Frühling doppelt so groß.

admin

Kürbisse im Garten

In knapp 24 Stunden ist Halloween und wer bis jetzt noch keine Halloween Dekoration hat, sollte sich schleunigst auf die Socken machen.
Praktisch ist es hier natürlich, wenn man im eigenen Garten Kürbisse angepflanzt hat.
Bei jK`s Pflanzenblog gibt es eine Anleitung wie man Halloween-Kürbisse selber basteln kann und wenn es sich nicht gerade um Ziehkürbisse handelt, kann man aus dem Fruchtfleisch auch noch eine leckere Kürbissuppe für die Halloweenparty kochen.
Wer keine Kochrezepte dafür hat, wird mit Sicherheit im Internet fündig.
Auch die Kürbiskerne sollte man nicht weg werfen, denn die kann man entweder trocknen und dann essen oder man kann sie im nächsten Jahr wieder aussähen, damit auch nächstes Jahr an Halloween wieder gruselige Kürbisköpfe unseren Garten dekorierten können.

 1 2 Next